Hillscheid

 

Bürgerbefragung hinsichtlich der Errichtung eines Memoriam-Garten

auf dem Friedhof in Hillscheid


 

Ein Memorian-Garten auf dem Friedhof in Hillscheid?

 

Soll in Hillscheid auf dem Friedhof ein Memoriam-Garten entstehen?

 

Ein Friedhof als Ergänzung des bisherigen Angebotes.

 

"Memoriam-Garten" heißt diese neue Bestattungskultur, bei der die Grabstätten individuell gekennzeichnet, aber in Gemeinschaftsbeeten zusammengelegt sind und von einem Gärtnereibetrieb gepflegt werden. Die Kosten dafür müssen individuell getragen werden.

 

Wir bitten Sie uns mitzuteilen, ob Sie an einer solchen Dauergrabpflege interessiert sind.

 

Der nachstehend abgedruckte Flyer bezieht sich auf den bereits hergestellten Memorian-Gartem in Wirges und soll Ihnen nützliche Informationen geben um was es eigentlich geht, welche Leistungen erbracht werden und was diese kosten.

 

Achtung: Die im Flyer genannten Kosten fallen zusätzlich (!) zu den allgemeinen Friedhofsgebühren und Beerdigungskosten an.

 

Wie hoch diese allein sind, entnehmen sie bitte der beigefügten Gebührenordnung.

 

Kostenbeispiel:

 

 

  1. Uhrnennreihengrab mit Platte: 2.993,00 € + 550,00 € = 3.543,00 €

  2. Urnengrab mit Stele + Wechselbepflanzung: 7.252,58 € + 950,00 € = 8.202.58 €

 

 

 

 

 

Da sich die Ortsgemeinde Hillscheid einen Überblick über ein evtl. Intresse an der Errichtung eines solchen Grabfeldes verschaffen möchte, bitten wir Sie als Hillscheider Bürgerinnen und Bürger das elektronische Formular auf https://hoehr-grenzhausen.de/memoriam auszufüllen und an die Verwaltung abzuschicken.

 

 

Wir bitten um Abstimmung bis zum 11.11.2018

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe